Kultur, Gestalten / Kursdetails

Cajon-Workshop für Einsteiger: Das Minischlagzeug

Schlagtechniken, Grundrhythmen, Koordination

Kursnummer 202-R2N09
Beginn Mo., 09.11.2020, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 45,00 €, inklusive Skript
Dauer 2 Abende
Kursleitung Andreas Fusseder
Mitzubringen Cajon (falls vorhanden)
Hinweis Eine begrenzte Anzahl Cajon-Leihinstrumente sind vorhanden und können nach Rücksprache mit der vhs-Geschäftsstelle Eggenfelden für den Kurs ausgeliehen werden. Die Leihinstrumente werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Die unscheinbare Holzkiste stammt ursprünglich aus Peru und hat sich mittlerweile in allen Stilistiken der Musikwelt etabliert. Das faszinierende an diesem Instrument ist die musikalische Vielfalt, die kompakte Größe und der geringe Anschaffungspreis. Drauf setzen, loslegen und Spaß haben, ohne es erst langwierig aufbauen zu müssen. Es ist so leise, dass man nachbarfreundlich in einer Mietwohnung spielen kann, aber auch auf der Bühne macht es als Schlagzeugersatz eine gute Figur.
Damit der Spaß lange anhält, sind einige wichtige Grundlagen zu beachten, die ich in dem Workshop behandeln möchte. Das sind zum einen die Schlagtechniken, mit denen die verschiedenen Sounds erzeugt werden und zum anderen die Spieltechniken der Grundrhythmen für Rock, Pop, Blues und Latinmusik. Wir werden Songs begleiten, das Improvisieren lernen und als Cajon-Ensemble eigene Stücke komponieren. Der Spaß kommt dabei sicher nicht zu kurz - egal, ob Sie rhythmisch so richtig fit sind oder nicht!

 



Kursort

Berufsschule (Raum 13, 1. Stock), Pfarrkirchener Straße 70, 84307 Eggenfelden

>> Hinweis: Seiteneingang aus Richtung Hans-Weinmayr-Straße benutzen

Termine

Datum
09.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pfarrkirchener Straße 70, Eggenfelden, Berufsschule, Raum 13, 1. Stock
Datum
16.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pfarrkirchener Straße 70, Eggenfelden, Berufsschule, Raum 13, 1. Stock