/ Kursdetails

Pfeilbögen wie aus dem Mittelalter



Kursnummer 191-S2K04
Beginn Sa., 20.04.2019, 09:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr € 190,00 zzgl. Materialkosten € 70,00
Dauer 1 Tag
Kursleitung Gerhard Sigl

Seit über 15 Jahren baue ich Holzbögen mit denen auch auf Turnieren geschossen wird.
In diesem Kurs werden Sie unter meiner Anleitung einen Holzbogen herstellen, der genau für Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Ich verwende dafür heimische Hölzer, die es auch in unseren Wäldern gibt. Sie erlernen die Grundkenntnisse im Holzbogenbau und erfahren welche Pfeile Sie für Ihren Bogen brauchen. Sie werden überrascht sein, wie effizient ein Holzbogen mit dem richtigen Design sein kann.
Im 1. Teil werden die Länge und Stärke festgelegt, dabei folgen wir dem Charakter des Holzes und den Jahresringen. Der so geplante Holzbogen wird nun aus einem Rohling mit Übermaßen herausgearbeitet.
Nun beginnt eine 3-monatige Trocknungsphase. In dieser Zeit sollte der Bogen auf seine richtige Holzfeuchte trocknen. Erst dann kann wieder weitergearbeitet werden.
Im 2. Teil stellen wir den Bogen in kleinen Schritten fertig. Beim sogenannten Tillern wird alles überflüssige Material entfernt, damit am Ende ein perfekter Holzbogen mit einzigartigem Charakter entsteht. Natürlich werden Sie auch lernen, wie man eine Bogensehne herstellt. Die letzte Arbeit wird dann noch ein Griffstück aus Leder, die das Gesamtbild ergänzt. Der Termin für den 2. Teil wird unter den Teilnehmern vereinbart.
Für Teilnehmer ab 16 Jahren geeignet, jüngere Teilnehmer nur in Begleitung eines Erwachsenen der die körperliche Arbeit teilt.
Zusätzlich: Auf Wunsch kann ich noch eine 3-stündige Einweisung im Bogenschießen geben. Dabei erlernen Sie die Grundkenntnisse im intuitiven Bogenschießen. Es wird Ihnen erklärt wie sich der Pfeil verhält und wie man ohne zu Zielen trotzdem treffen kann. Sie erfahren wie der Bogen richtig gespannt und was Sie sonst noch beachten sollen. Kursgebühr 45,00 €/ Teilnehmer

 



Kursort

Werkstatt Sigl Gerhard, Amering 1, 94166 Stubenberg


Termine

Datum
20.04.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Amering 1, Simbach, Werkstatt Sigl Gerhard