Onlinekurse / Kursdetails

Wie die Sprache unsere Beziehungen beeinflusst

Gewaltfreie und bewusste Kommunikation im Alltag

Kursnummer 212-S1F02
Beginn Sa., 16.10.2021, 10:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 65,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung Annemarie Neubauer
Hinweis Es handelt sich hier um einen Blended Learning Kurs.
Falls wegen Corona-Maßnahmen kein Präsenzunterricht möglich ist, kann statt dessen an 2 Samstagen, am 16.10. und 23.10.2021, jeweils 9.30 - 12.00 Uhr, Digitalunterricht angeboten werden.

Bei diesem Seminar will ich einen Einblick geben, wie wichtig gelungene Kommunikation für unser Miteinander ist, wie wir durch bewusste und achtsame Sprache direkt und nachhaltig unsere Beziehungen
verbessern und vertiefen können.
Folgende Aspekte sollen bewusst gemacht werden:
Wie spreche ich? Wie höre ich zu? Gehe ich achtungsvoll mit meinem
Gegenüber um? Werde ich im Gespräch ernst genommen? Fühle ich mich verstanden? Bin ich ehrlich oder spiele ich eine Rolle? Wie gehe ich mit Konflikten um?
Sie lernen, achtsamer mit der Sprache umzugehen, nicht nur auf die Gedanken, sondern auch auf Gefühle und die innere Stimme zu hören und zum Ausdruck zu bringen, Bewusstmachung von verbindenden und trennenden Elementen in unserer Kommunikation.

Folgende Themen werden u.a. Inhalt des Seminars sein:
- Was ist Kommunikation
- Achtsamkeit / Wahrnehmung der äußeren Welt und der inneren Welt
- Empathie/Einfühlungsvermögen vs. lebensentfremdende Kommunikation
- Die 4 Komponenten der 'Gewaltfreien Kommunikation' nach
Marshall B. Rosenberg

 



Kursort

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.