# Aktuelle Corona-Informationen #

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis:

Einstellung des vhs-Präsenzbetriebes aufgrund der Vorgaben der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ab Montag, 22. November 2021!


# Wissenswertes aus dem vhs-Verbund Rottal-Inn #

Weihnachtsferien der vhs-Geschäftsstellen

Dezember 2021 und Januar 2022

Weiterlesen

Führung "Dom des Rottals" (Eggenfelden)

Stadtpfarrkirche ST. NIKOLAUS und STEPHAN mit Dachstuhl und Kirchturm

 

Weiterlesen

Xpert Business LernNetz - Onlineseminare

Kaufmännische Weiterbildung mit Durchführungsgarantie

Weiterlesen

Volkshochschulen in Niederbayern

Kommunale Erwachsenenbildung in Niederbayern

Weiterlesen

Demnächst

ab 08.12.2021 ,18:00 - 19:00 Uhr. Kursort: Eggenfelden, Heilpädagogisches Zentrum, Turnhalle
ab 10.12.2021 ,09:30 - 10:30 Uhr. Kursort: Eggenfelden, BizJuz
ab 18.12.2021 , - Uhr. Kursort:
ab 06.01.2022 ,20:00 - 21:40 Uhr. Kursort: Eggenfelden, Altes Rathaus, vhs-Gymnastikraum, 2. Stock


Kursempfehlungen

ab 09.11.2021 ,18:30 - 20:30 Uhr. Kursort: Onlineseminar (vhs Rottal-Inn West)
ab 09.12.2021 ,09:00 - 10:30 Uhr. Kursort: Eggenfelden, Altes Rathaus, vhs-Gymnastikraum, 2. Stock
ab 18.01.2022 ,18:30 - 19:15 Uhr. Kursort: Massing, Hallenbad
ab 05.02.2022 ,13:00 - 18:00 Uhr. Kursort: Onlineseminar (vhs Rottal-Inn West)


Kursangebot Semester Herbst/Winter 2021/2022

Durchklicken, informieren, anmelden

Liebe Kursteilnehmer und Interessenten!

Die Planungen für das Semester Herbst/Winter 2021/2022 sind abgeschlossen - bitte beachten Sie die nachfolgenden Hinweise:

  • Änderungen vorbehalten: Im Zuge der Corona-Pandemie werden die aktuellen Kursdaten regelmäßig aktualisiert und erweitert, um auf die jeweiligen Rahmenbedingungen entsprechend reagieren zu können. So kann es erforderlich werden, kurzfristige Änderungen (z.B. Kursbeginn, Kursort, Kursdauer, maximale Teilnehmerzahl etc.) für die Kursdurchführung vornehmen zu müssen. Wir möchten Sie schon jetzt um Ihr Verständnis bitten, dass sich in den kommenden Wochen und Monate ggf. organisatorische Änderung ergeben werden!
  • Hygenie- und Schutzvorschriften: Im Zuge der Corona-Pandemie sind die Volkshochschulen behördlicherseits verpflichtet, bei der Kursdurchführung die Einhaltungen bestimmter Hygiene- und Schutzvorschriften sicherzustellen. Diese Hygiene- und Schutzvorschriften, die den Gesundheitsschutz der Teilnehmer und Dozenten zum Ziel haben, werden entsprechend den Entwicklungen fortlaufend aktualisiert und auf der Homepage des Volkshochschulverbundes veröffentlicht.
  • Gebührenstaffelung: Im Zuge der Corona-Pandemie kann es erforderlich werden, in bestimmten Programmbereichen Staffelpreise einzuführen. So kann es auf Grundlage der behördlichen Vorgaben beispielsweise vorgeschrieben sein, die Teilnehmerzahl in bestimmten Kursen zu beschränken. Entsprechend dieser Rahmenbedingungen kann es notwendig sein, die Kursgebühren anzupassen, um kostendeckend wirtschaften zu können. Ausschlaggebend für die Höhe der fälligen Kursgebühr ist die Zahl der Anmeldungen, die bis zum Kursstart bei der vhs eingegangen sind.

Ihre vhs-Team aus dem Volkshochschulverbund