/ Kursdetails

Nelson Mandela - Vortrag

Rebell, Häftling, Präsident

Kursnummer 192-R1A01
Beginn Mi., 09.10.2019, 19:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr freier Eintritt
Dauer 1 Abend
Kursleitung Stephan Bierling

Er ist die Ikone unserer Zeit. Niemand sonst wird weltweit so sehr verehrt und bewundert. Sein Name steht für Freiheit, Frieden und Versöhnung, aber auch für Widerstand gegen Unterdrückung, für ein Ende der Rassendiskriminierung und für die Unantastbarkeit der Menschenwürde, selbst unter schwierigsten Bedingungen.
Wer war dieser Mann, der seinen Weg als Jurist und politischer Aktivist begann, zur Stimme der Freiheit in seinem Land wurde, dafür 27 Jahre seines Lebens in Haft verbringen musste, das Ende der Apartheid aushandelte und schließlich Südafrika vor einem blutigen Bürgerkrieg bewahrte? Stephan Bierling veröffentliche 2018 zum 100. Geburtstag Mandelas die erste umfassend recherchierte Biographie aus deutscher Feder ("Nelson Mandela - Rebell, Häftling, Präsident"). Sie basiert auf bisher unzugänglichen Dokumenten und Gesprächen mit Weggefährten und zeichnet ein eindrucksvolles Porträt nicht nur des Widerstandskämpfers und Politikers, sondern auch des Menschen Nelson Mandela.
Stephan Bierling ist Professor für Internationale Politik an der Universität Regensburg. Er kommentiert Fragen der internationalen Politik regelmäßig für die NZZ und die FAZ sowie für Rundfunk und Fernsehen. Bierling lehrte in den USA, Israel, Australien und Südafrika. 2013 wurde er in einem deutschlandweiten Wettbewerb zum "Professor des Jahres" gewählt.

 



Kursort

Karl-von-Closen-Gymnasium (Aula), Gerner Allee 1, 84307 Eggenfelden


Termine

Datum
09.10.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Gerner Allee 1, Eggenfelden, Karl-von-Closen-Gymnasium, Aula